ARDBEG 19 TRAIGH BHAN

Ardbeg Traigh Bhan (ausgesprochen „Träi Wan“) ist in Kürze da! Erstmals seit 20 Jahren gibt es eine neue Abfüllung mit Altersangabe. Sie wird dauerhaft, in einer jährlich wechselnden Kleinserie im Sortiment erhältlich sein. Gereift für mindestens 19 Jahre ist dieser außergewöhnliche Whisky benannt nach dem „singenden Strand“ an der Südküste Islays.

ARDBEG 19 TRAIGH BHAN - BALD WIEDER HIER

ARDBEG 19 Jahre TRAIGH BHAN 2019

Islay - 46.2% vol. Alk. - 0,7 Liter

American oak und Oloroso Sherry Reifung

 

Geruch mit Vanille, rauchiger Ananas, cremig, Eichenspäne und neues Leder. Dann süßer Toffee. Mit Wasser drängen Zitrusfrüchte, Kiefern Harz, süßer Käsekuchen dazu mit Lagerfeuer, Teer Noten. Im Mund sehr  intensive, üppig und tief mit Torf und Rauch. Dann salzig, süße Oloroso Noten, Chilli, geräucherte Zitrusfrüchte, weiße Schokolade. Tabak, Pfefferminz und schöner Rauch. Im Abgang sanft, rauchig, langes anhaltend.

 

BALD WIEDER HIER

0,00 €

EIN BEZAUBERNDER ORT

Wenn man sich von der Ardbeg Destillerie über Port Ellen entlang der felsigen Küste bewegt, erreicht man den Strand von Traigh Bhan. Sein weißer, weicher Sand „singt“ beim Gehen unter den Füßen. Aber so verlockend der Strand ist, so tückisch kann er auch sein: Im kristallklaren Wasser der schottischen See lässt zerklüftetes Vulkangestein keinen Platz zum sicheren Baden.

 

ULTIMATIV BALANCIERT

Dieser sehr außergewöhnliche 19-jährige Ardbeg verkörpert perfekt den Ort, dem er seinen Namen verdankt. Ein Whisky, in dem Ruhe auf Sturm trifft. Ein verführerischer sanfter Beginn, mit einem kraftvollen Finale voller Intensität. 

 

Der Inbegriff eines großen Ardbegs: Gereift in amerikanischen Eichenfässern und Oloroso-Sherryfässern – Ardbeg Traigh Bhan verkörpert das unmögliche Gleichgewicht.