Epic good Whisky - The Perfect Fifth - Single Cask Abfüllungen

Bunnahabhain 1991 Single Cask 5386/ The Perfect Fifth

Bunnahabhain 1991 Single Cask 5386/ 28 Jahre / The Perfect Fifth

Islay / 50,5% vol. Alk. / 0,7 Liter im Holz-Fass

Dest. 25.11.1991 - Abge. 16.6.2020 mit 28 Jahren

The Perfect Fifth / nur 165 Flaschen

Singel Cask  Nr. 5386 / First fill ex-Bourbon

 

WHISKYFUN.com 2021 By SERGE TASTINGNOTES

 

 GERUCH kräutig, honigsüß, wahrscheinlich Zitrusfrüchte und sogar ein wenig Algen. Ein bisschen Kreide. Mit Wasser, feuchte Kreide, Schlamm, Moos, Zitronen und Zitronen, Seetang und Krabben, frisches Brot… Alles Dinge, die wir normalerweise genießen.

 

 GESCHMACK ordentlichvor allem sehr dicht, ein wenig rauchig, sicherlich mineralisch, zitronig, auf eine gute Art „schlammig“, ein wenig rußig, grasig, leicht fermentiert… Wenn du magst, sind wir eher mehr im Cluster von HP, Cly, Spr und allen. Was keine schlechte Nachricht sein konnte. Mit Wasser, vielleicht das fehlende Bindeglied zwischen den sanfteren, von Pralinen geleiteten älteren Chargen und dem neueren, engeren, küstennäheren, mehr phenolischen Stil von Bunnahabhain. Ich finde das ziemlich perfekt, während es mit grünen Zitrusfrüchten und erdigen Kräutern immer weitergehen würde. 

 

 Im ABGANG ziemlich überraschend, aber wir haben diese Chargen in der Brennerei probiert, als sie (und wir) jünger waren. Schön, dass sie den Weg gefunden haben… in unser Degustationsglas. Hervorragender Whisky, ich fürchte, diese Chargen sind jetzt sehr ernst zu nehmen. Extrem ernst.

 

700,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

... einfach mal probieren ...

4 cl / Bunnahabhain 1991 Single Cask 5386 / The Perfect Fifth

Islay / 50,5% vol. Alk. / 4cl Neutrale Trinkprobe 

Dest. 25.11.1991 - Abge. 16.6.2020 mit 28 Jahren

Singel Cask  Nr. 5386 / 165 Flaschen/ First fill ex-Bourbon

 

GERUCH kräutig, honigsüß, Zitrusfrüchte und sogar ein wenig Algen. Ein bisschen Mineralisch. Mit Wasser, feuchte Kalkfelsen, Schlamm, Moos, Zitronen und Zitronen, Seetang und Krabben, frisches Brot… Alles Dinge, die wir genießen.

 

 GESCHMACK ordentlich, vor allem sehr dicht, ein wenig rauchig, sicherlich mineralisch, zitronig, auf eine gute Art „schlammig“, ein wenig rußig, grasig, leicht fermentiert… Erinnert an Highland Park. Mit Wasser, sanfter, mit Pralinen, mehr phenolischen. Ich finde das ziemlich perfekt, während es mit grünen Zitrusfrüchten und erdigen Kräutern immer weitergeht.  Im ABGANG ziemlich überraschend, wie 50 Jährige Abfüllungen, ein Hervorragender Whisky mit fruchtigen Ende. (Whiskyfun)

53,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Aberlour 1989 Single Cask 11050 / 31 Jahre / The Perfect Fifth

Aberlour 1989 Single Cask 11050 / 30 Jahre / The Perfect Fifth

Speyside / 51,5% vol. Alk. / 0,7 Liter im Fass

Dest. 20.10.1991 - Abge. 15.6.2020 mit 30 Jahren

The Perfect Fifth / nur 241 Flaschen

Singel Cask  Nr. 1050 / Ex-Bourbon

 

WHISKYFUN.com 2021 By SERGE TASTINGNOTES

 

 GERUCH zuerst die wunderbarsten Noten von handwerklichem Cidre, dann Mirabellen und Quitten (eine Eigenschaft, die Aberlour in meinem Buch mit Balvenie teilt). Es ist bis jetzt keine sehr komplizierte Nase, aber die Balance ist perfekt. Auch ein Hauch zerdrückter Minze. Mit Wasser,  wachsartig, Kalkstein und fast ein wenig küstennah. Es gibt sogar ein wenig Schuhcreme und einen Tropfen Leinöl. 

 

 GESCHMACK (rein): hervorragend mit Orange. Orangenlikör, Marmelade, weißer Pfeffer, Noten von Geißblatt und Kleeblütenhonig, Beignets, Zest, auch etwas Kreide, Sancerre Weißwein, Eisenkraut, Riesling… Das ist ziemlich perfekt, mit einer fantastischen Dichtigkeit im reifen Alter von 30 Jahren. Mit Wasser, zersetzt er sich in kleine Kräuter und Beeren. Ein Hauch von Myrte vielleicht, Zitronenkaviar, mehr Kalkstein und sogar eine mineralische Körnigkeit. ABGANG lang und üppig, mit den gleichen Aromen, Minerale, Zitrone, grüner Apfel, Beeren und trockener Weißwein… 

 

 

JIM MURRAY'S Beschreibung nach seinem TASTING - 96,5 points 

 

 GERUCH eine mäandernde Eleganz und ein überraschendes Maß an Gewicht, mit der charmantesten und sanftesten Rauigkeit, die im altmodischen Speyside-Stil umherweht. Eine klassische Präsentation des Zusammenspiels von Eiche und Gerste: perfektes Gleichgewicht und Respekt für den anderen. Es gibt sogar eine überraschende Fruchtnote von hervorstechender Passionsfrucht: Wo zum Teufel kommt die her…? Ich könnte den ganzen Tag daran riechen, wenn ich die Zeit dazu hätte…

 

 GESCHMACK Überträgt sich diese Komplexität in der Nase auf den Gaumen…? Oh ja, das tut sie! Die Darbietung ist scheinbar choreografiert, das Malz von unterschiedlicher Intensität – manchmal ein wenig spritzig (schon wieder diese Passionsfrucht?), manchmal fast mutig süß; manchmal ätherisch, manchmal gewichtig, wenn das dezente Phenol den subtilsten Eindruck hinterlässt – es tanzt über den Gaumen, ohne einen einzigen falschen Ton zu hinterlassen.

 

ABGANG leichtes Butterscotch, leichtere Gerste, aber immer noch ein Hauch von hellbraunem Rauch, der das eindrucksvolle späte Gewicht hinzufügt, und sanft zischende Gewürze als Zugabe. Oh, und auch etwas sehr später Heidehonig, was in diesem späten Stadium ziemlich ungewöhnlich ist…

 

Balance

Dieser Malt hat wirklich reine Starqualitäten. Elegant wird ihm nicht gerecht. Wenn Sie diesen Whisky in einem Geschäft finden, dann greifen Sie sofort zu: Das ist schottischer Malt Whisky vom Feinsten!

2.000,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1