Ewald, Bruichladdich Ambassador für Europa
Ewald, Bruichladdich Ambassador für Europa

Octomore 8.1 MASTERCLASS Editions

Octomore MASTERCLASS Editions _8.1

Islay - 167PPM / 59.3% vol. 0,7 Liter

100% Reifung in US - first-fill Eichenfässern

Destilliert 2008 - Lagerung bis 2017 - 8 Jahre

42.000 Flaschen

139,90 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Octomore MASTERCLASS Editions _8.1 4cl Probe

Islay - 167PPM / 59.3% vol.  4cl 

100% Reifung in US - first-fill Eichenfässern

Destilliert 2008 - Lagerung bis 2017 - 8 Jahre

Neutrales Glasfläschchen

11,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Charakter Elegant und selbstbewusst. Die etwas längere Reifung hat den wilden Klassiker ein wenig gezähmt und ihm einen wunderbar zeitlosen Charakter verliehen. Aroma Zu Beginn Rauch, Teer, Torfasche mit einem Hauch schlammig-feuchter Torferde. Kandierte Orangen, Pfeffer, Schokolade, Macarons, Vanilla Fudge und erfrischende Zitronenbaisertarte.

 

Geschmack Wie flüssiges Gold. Die weiche Textur rührt von der besonders langsamen Destillation. Eine perfekte Kombination aus Fruchtigkeit und Rauch. Man spürt eine leichte Salzschicht auf der Lippe, wie geküsst von einer frischen Meeresbrise. Süße Eiche verschmilzt mit Noten von Vanille, Fudge, Marzipan und Walnuss und geht langsam über in fruchtig-florale Aromen wie Melone, Zitrus und Blüten. In diese Vielschichtigkeit des Octomore 08.1 möchte man am liebsten eintauchen und sich für immer auf die Suche nach noch mehr Aromen begeben…

 

Nachklang Trockener Torfrauch, Jod und süßes Eichenholz. Etwas Minze und kräuterige Noten des Moorgagelstrauchs verschmelzen mit einem nicht enden wollenden Finale von elegant-intensivem Torfrauch.

Octomore MASTERCLASS_08.2

Octomore MASTERCLASS_08.2

Islay - 167PPM / 58.4% vol. Alk. - 0,7 Liter

Destilliert 2008 - Lagerung bis 2017 - 8 Jahre

36.000 Flaschen

 

Sechs Jahre separate Reifung im französischen 2nd fill Sauternes- und Mourvedrefass sowie im österreichischen Süßweinfass. Anschließende Vermählung. Danach zwei Jahre ACE (Additional Cask Enhancement) in italienischen first fill Amaronefässern.

 

168,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Octomore MASTERCLASS_08.2 - 4cl Probe

Islay - 167PPM - 58.4% vol. Alk. - 4cl Probe

Destilliert 2008 - Lagerung bis 2017 - 8 Jahre

 

Sechs Jahre separate Reifung im französischen 2nd fill Sauternes- und Mourvedrefass sowie im österreichischen Süßweinfass. Anschließende Vermählung. Danach zwei Jahre ACE (Additional Cask Enhancement) in italienischen first fill Amaronefässern.

13,00 €

  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Octomore MASTERCLASS_08.3

Octomore MASTERCLASS_08.3

Islay - 309PPM / 61.2% vol. - 0,7 Liter

Destilliert in 2011 - Abgefüllt 2017 - 5 Jahre

 

56% ex-Bourbon US Eiche, 44% europäische Eiche

mit  ex-Pauillac-, Ventoux-, Rhône- und Burgund-Fässern

229,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Octomore MASTERCLASS_08.3 - 4cl

Islay - 309PPM / 61.2% vol. - 4cl

Destilliert in 2011 - Abgefüllt 2017 - 5 Jahre

 

56% ex-Bourbon US Eiche, 44% europäische Eiche

mit  ex-Pauillac-Ventoux-, Rhône- und Burgund-Fässern

16,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Charakter Der ultimative Ausdruck der Insel Islay und der ursprünglichen Octomore-Idee. Wie ein wilder Sturm und Donnerschlag im Glas.

 

Aroma Getoastete Eiche, schlammig-torfiger Rauch und medizinische Mullbinden. Ahornsirup, frische Leinentücher und Muscheln. Als läge man an der Küste entspannt auf der torfig-duftenden Erde, die wärmende Sonne von oben und um einen herum der Duft einer Wildblumenwiese. Fruchtige Noten von Kirschen, Pfirsich und Mango mit etwas Crème Brûlée und den Toffeearomen des Holzfasses und der gemälzten Gerste.

 

Geschmack Beeindruckend intensive Torfnote, etwas bitter und überwältigend stark. Beim nächsten Schluck aufkommende Kirschnoten, Pfirsich und süße, getoastete Eiche mit etwas dunkler Schokolade, Schuhcreme und Seegras. Der Torfrauch scheint mystisch wie eine dunkle Gewitterwolke über allem zu schweben. 

 

Nachklang Komplex, Crème Brûlée mit einer knackigen Kruste aus karamellisiertem, fast schon verbranntem Zucker. Pflaume, Orange und Kiwi verschmelzen mit der Süße des Gerstenmalzes. Der Torfrauch ist allgegenwärtig und verstärkt den Nachklang mit Noten von gerösteten Kaffeebohnen und angezündetem Heidekraut.

Octomore MASTERCLASS_08.4

Bald HIER Lieferbar

Octomore MASTERCLASS 08.4

Islay - 170PPM / 58.7% vol. - 0,7 Liter

Destilliert in 2009 - Lagerung bis 2018 - 8 Jahre

12.000 Flaschen

 

20% US first fill Virgin Oak Fässer 80% first fill ex-Bourbon Fässer

ACE in 2nd fill Virgin Oak der französischen Tonnellerie Radoux

189,00 €

Octomore MASTERCLASS 08.4 - 4cl Probe

Islay - 170PPM / 58.7% vol. - 4cl

Destilliert in 2009 - Lagerung bis 2018 - 8 Jahre

12.000 Flaschen

 

20% US first fill Virgin Oak Fässer 80% first fill ex-Bourbon Fässer

ACE in 2nd fill Virgin Oak der französischen Tonnellerie Radoux

15,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Charakter Kombiniert man die ungezähmte Kraft eines Octomore mit der Intensität von Virgin Oak Fässern, dann entsteht daraus etwas ganz Großartiges! Unendliche Vielschichtigkeit und Komplexität – entstanden aus der Rückkehr zur Einfachheit und den puren Elementen der Whiskykunst.

 

Aroma Etwas Rauch, sanft und wärmend. Eichennoten verbinden sich mit honigsüßem Malz und Bananenbrot. Die phenolischen und erdigen Aromen werden untermalt von etwas Pfeffer, blumigen Nuancen sowie Karamellpopcorn, Vanilla-Fudge, Kokosnuss und einer Prise Zimt. Das Ende der rauchigen Note ist so dezent und sanft wie ihr Anfang.

 

Geschmack Vollmundige Textur, fast wie Honig. Süße Eiche, Leder und verbranntes Holz verbinden sich mit einer delikaten Rauchnote zu einer absolut harmonischen Balance. Praliné, Kokosnuss und Nelke stehen Röstaromen, verbranntem Heidekraut und Jod gegenüber. Eine salzige Gischt mit erfrischenden Zitrusnoten bringt Anflüge von Minze und gekochten Äpfeln mit sich.

 

Nachklang Nelke, Anis und frisch gemahlener Kaffee gehen über in einen eleganten Torfrauch. Das typische Finish eines klassischen Octomore – intensiv und unendlich lang anhaltend.