Glen Grant 1948 G&M 66 Jahre

Destiliert in 1948 - 3 Jahre nach dem II. Welt-Krieg - lagerte dieser bis 2014 und ist mit 66 Jahren ein Ausnahme-Whisky unter den Ältesten der Welt. Eine echte Freude.

Glen Grant 1948 - Tastingnotes

Nase  voll, rund, ein alter Glen Grant mit Bienenwachs, Honig und altem Holz. Auffallend mit etwas Cashew, weicher Currysoße, Koriander, Zitronenbasilikum. Dann ein Hauch von Kokosnussöl. Wirklich faszinierend und sehr ungewöhnlich und wundervoll. Gaumen Stichwort ist Eiche in voller Balance. Sie fühlen die Eiche, aber Sie würden nicht weniger verlangen. Weißer Pfeffer, Eukalyptus, schwarzer Assam, Zimt, gebratene Pfirsiche, Honig, Kautabak, dann ein wenig Europäischer Wein. Es ist nicht oft, dass Whisky im dem Alter so gut schmeckt. Eine Frage des Gleichgewichts in der Tat. Abgang ziemlich lang mit Noten von Chlorophyll, Minze, Hustenbonbons und Zimt, dann Bitterorangen und Granatäpfel.  (von Whisky Fun)

Glen Grant 1948 G&M 66 Jahre

Decanter von GORDON & MACPHAIL für Wealth Solutions

Speyside 46.6% 0,7 Liter Flasche Nr. 13

1948 - 2014 66 Jahre, Fass 1369 mit 160 Flaschen

18.500,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1