Ardbeg Grooves

Ardbeg Grooves Committee Release und Limited Edition

 

Die 60er sind zurück. Ardbeg Grooves Committee Release, erscheinte am Mittwoch 14. März und die Handelsedition, am 2. Juni 2018. Das diesjährige Thema, Peat & Love am Ardbeg Day wird dann den Höhepunkt bilden.

 

Geschmacklich ist der Whisky ähnlich, doch durch den Alkohol Gehalt von 51.6% zu 46% ist schon deutlich mehr Flower Power in der Committee Abfüllung, wohin gegen der Limitierte Ardbeg Grooves eher (friedlicher) PEACE antritt.

 

Ardbeg Grooves Committee 4cl Probe

Islay 51.6% vol. Alk. 4cl

Neutrale Glasflasche - (KEINE Miniatur)

Committee Edition 2018

15,00 €

  • leider ausverkauft

Ardbeg Grooves Limited Edition

Ardbeg Grooves Limited Edition

Islay 46% vol. Alk. 0,7 Liter

Limited Edition 2018

111,00 €

Ardbeg Grooves Tastingnotes

 

 

Nase Intensiv mit geräuchertem Zimt und Paprika, altes Leder und Sattelseife mit klassischen Ardbeg Aromen von Pinienharz, Teer und salzige Meeresgischt im Hintergrund. Eine entfernte Andeutung eines duftenden Freudenfeuers am Ufer der Destillerie und schließlich eine ungewöhnliche pikante Note wie Chili-gewürztes Fleisch. Ein kleiner Spritzer Wasser gibt einige schöne, unerwartete Aromen frei: Lavendelduft, gemahlener weißer Pfeffer, florale und pflanzliche Noten umschlingen sich. Frische Blumen mischen sich mit Korianderblättern und Minze.

 

Gaumen ein kraftvoll salziges Mundgefühl driftet in süße Schwingungen ab mit Melassesirup, Vanillepopcorn, gesalzenen Früchten mit Ruß und Teer. Auch diese unverwechselbaren pikanten Noten von rauchigem BBQ, Paprika und Senf, verblassen in einen unerwarteten Nebel aus geräucherten Birnen und Äpfeln, fast wie Birnenwein.

 

Fertig geräuchert Paprika und Lagerfeuer mit einer sanften Süße.